Futter für das Phrasenschwein

Phrasenschwein

Mein letzter Blogbeitrag „The heat is on bei booking.com und den Hotels“  hat ordentlich für Diskussionen gesorgt. Das freut mich sehr, denn davon lebt ein Blog schließlich.

Besonders super fand ich die Idee von Wolfgang Schene, 100€  an das Phrasenschwein zu spenden. „Für die Phrase “ mehr Zeit zu haben als Gastgeber, für die Gäste “ sollte Marco Nussbaum 100€ an das Phrasenschwein vom “ Doppelpass “ spenden.“

Da der „Doppelpass“ gerade nicht zu erreichen war, habe ich mir schnell eine Alternative überlegt. Um ein Sparschwein zu füttern, von dem vor allem die Jüngsten etwas haben, ging meine  Spende soeben an das SOS Kinderdorf raus. Ich hoffe das war in Deinem Sinne, Wolfgang!

Spende

Blog Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.