Marco Nussbaum

Alle Beiträge von Marco Nussbaum

Marco Nussbaum, einer der Gründer und CEO von prizeotel, ist erfahrener Unternehmer und Spezialist für die Umsetzung neuer Hotelkonzepte. Expertise, Kreativität und eine dezidierte Meinung und Authentizität machen ihn aus. Erfolg ist für ihn immer Teamarbeit. Daher hat er bei der Budget-Design Hotelmarke prizeotel Hierarchien abgebaut und statt einer vertikalen, eine horizontale Organisation eingeführt.

Konsequent setzt er auf die Eigenverantwortung der Mitarbeiter. Sie sind der Motor des Geschäfts: „Es ist erstaunlich, was du alles erreichen kannst, wenn es dir egal ist, wer die Anerkennung dafür erntet. Oder anders: Vielen Unternehmen ginge es besser, wenn die Leute ihr Ego besser im Griff hätten.“

Kritisch und somit nicht immer bequem referiert und schreibt er über aktuelle Themen der Hotellerie, die Herausforderungen der heutigen Zeit und erläutert praxisnahe Unternehmensstrategien zu den Themen Markenbildung, Kundenorientierung, Servicequalität, Mitarbeitermotivation, sowie Unternehmens- und Teamentwicklung.

USA: Leiche lag wochenlang unter Hotelbett


Weil sich Hotelgäste über “schlechte Geruch” beschwert hatten, wurde ihr Zimmer durchsucht. Unter dem Bett lag die Leiche einer Frau, die bereits seit Ende Jänner vermisst wurde. In einem Hotel in den USA ist die Leiche einer vermissten Frau entdeckt worden, nachdem das Zimmer seit ihrem Verschwinden bereits mehrmals wieder vermietet worden war. Wie ein… Weiterlesen

Bundesministerium der Finanzen veröffentlicht Regelungen zum Umgang mit der Mehrwertsteuer-Senkung für Hotels


Und hier die Regelungen die nun das Leben wieder vereinfachen : 1. So kann das Frühstück jetzt mit anderen Nebenleistungen zusammengefasst werden, die als Reisenebenkosten anerkannt werden. Der getrennte Ausweis von Übernachtungsleistung und einem Pauschalbetrag für Nebenleistungen erlaubt, dass die sogenannte “Vereinfachungsregelung” angewendet wird. Weil der Frühstücksanteil so nicht mehr zu identifizieren ist, kann das… Weiterlesen

hotelsonair.tv – braucht man das wirklich ?


…und schon wieder eine neue Buchungsplattform für Hotels, hotelsonair.tv, der Clou  : kostet nichts, nur bei vermittelter Reservierung – und, das Hotel wird sogar per Video vorgestellt.  Also, im Klartext, die Hotellerie soll mal wieder ein weiteres Businessmodell, eine weitere Buchungsplattform finanzieren. Im Grunde nichts anderes, als ein hrs.com, booking.com, hotel.de, expedia.com usw…nur, dass es jetzt… Weiterlesen

Günstig übernachten – die besten Budgethotels


Etwas mehr Komfort bieten Budget-Hotels schon. Die Zimmer sind meist einfach, aber sauber. Reisen ist in den letzten Jahren erschwinglicher geworden. Mit Billigfliegern kommt man mitunter schon für zweistellige Eurobeträge ans Ziel und wer auf Sterne-Standard verzichten kann, logiert preisgünstig im Budgethotel. Im Gegensatz zu den Häusern aus der Luxusbranche trotzen Billighotels der Krise und… Weiterlesen

Kulturabgabe für Hoteliers ?


In der heutigen Ausgabe des Weser-Kuriers findet man einen Artikel über eine Kulturabgabe für Hoteliers im Lande Bremen, um sich einen Teil der Mwst.-Reduzierung für die Hoteliers wiederzuholen.  Das Geld soll dann für Kulturabgaben und Tourismus ausgegeben werden. Irgendwie erscheint es uns, dass der Sinn der Mwst.-Reduzierung überhaupt nicht erkannt wurde.  Wer hat denn überhaupt… Weiterlesen

die prizeotel Frühbucherrate und das Missverständnis…


prizotel bietet eine sog. Frühbucherrate. Diese ist buchbar bis 14 Tage vor Anreise und Bedingung für diese sehr günstige Rate ist : 1. buchbar nur mit gültiger Kreditkarte 2. der Gesamtbetrag der Buchung/Reservierung wird sofort von der Kreditkarte belastet 3. die Buchung/Reservierung ist nach Abschluss nicht mehr umbuchbar, oder stornierbar und auch nicht erstattbar Im… Weiterlesen