Touristische Runde München – Boom der Budgethotellerie


Der Boom der Budgethotellerie scheint ungebrochen. Die „Touristischen Runde München“ startete gestern im neuen Super 8 Hotel München City Nord mit ihrer Auftaktveranstaltung ins Jahr 2017. Gleich zu Anfang des Neuen Jahres stand ein ganz aktuelles Thema im Mittelpunkt, der Boom der Budgethotellerie. Unter dem Motto „Budget-Boom ohne Ende?“, durfte ich gemeinsam mit Michael Bungardt, Geschäftsführer GS Star GmbH (u.a. Super… Weiterlesen

flache Hierarchie: die neue Arbeitswelt


Über die neue Arbeitswelt wird viel gesprochen. walk-the-talk praktizieren hingegen nur sehr wenige und in vielen Unternehmen herrscht immer noch die klassische Hierarchie, die top-down Mentalität bestimmt das Geschäft (siehe Schaubild). Nicht so bei trivago. Das Gründerszene Magazin hat ein klasse Interview über die Unternehmenskultur von trivago veröffentlicht.  Ein wirklich tolles Unternehmen und die Gründer verdienen großen Respekt. Spannend… Weiterlesen

Statements zum Thema Onlinemarketing der Hotellerie


Letztes Jahr war ich in Zermatt auf einer richtig coolen Veranstaltung zum Thema Onlinemarketing. Zermatt Tourismus hat sein e-Fitness Programm vorgestellt und dabei ist das nachfolgende Video entstanden. Es ist zwar schon über ein Jahr alt, dennoch haben die Thesen (die im Grunde auch schon älter sind) m.E. nach wie vor ihre Gültigkeit:   der Erfolg im Onlinemarketing beginnt… Weiterlesen

Shiji übernimmt nach hetras auch ReviewPro


Shiji übernimmt ReviewPro und ist auf dem Weg zu einer vollintegrierten Softwarelösung für die Hotellerie. Nachdem Shiji Information Technology im vergangenen Jahr das  PMS-System hetras übernommen hat, kommt jetzt noch die Übernahme von ReviewPro hinzu. Wer ReviewPro nicht kennt, es ist ein weltweit führendes Unternehmen für Guest Intelligence Lösungen im Hotel- und Gastgewerbe. Die Cloud-basierten Lösungen ermöglichen den Kunden ein… Weiterlesen

Hotellerie im Wandel und HolidayCheck Award 2017


Die Welt ist im Wandel und so auch die Hotellerie.  Als mich die AHGZ nach einer Prognose für 2017 fragte, da sagte ich (auch in der aktuellen Ausgabe nachzulesen): veränderte Anforderungen der Gäste und der Druck der Online-Konkurrenz zwingen immer mehr Hotels und Marken, sich neu zu erfinden. Neben der Digitalisierung und dem Wandel zu einer… Weiterlesen

Danke für 2016 – Frohes Neues Jahr 2017


Danke…2016 war ein aufregendes Jahr für mich, persönlich, familiär und beruflich gab es viele Veränderungen und Herausforderungen zu bewältigen. Ein Jahr, dass den Blick auf die wirklich wichtigen Dinge geschärft und mich vieles gelehrt hat. Daher halte ich es wie Paulo Coelho: Ich danke allen, die meine Träume belächelt haben; Sie haben meine Phantasie beflügelt…. Weiterlesen

Hochschule Heilbronn widerlegt Skepsis gegenüber Internet-Reiseportalen


München, den 12. Oktober 2016 (w&p) – Wie halten es die Hoteliers mit einem ihrer wichtigsten Vertriebswege? Dieser Frage ist das Heilbronner Institut für angewandte Marktforschung (H-InfaM) an der Hochschule Heilbronn auf Initiative des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) nachgegangen und hat das Verhältnis der Hoteliers zu den Internet-Reiseportalen, sogenannten Online Travel Agencies (OTAs) untersucht…. Weiterlesen

early check-in und die Probleme der Hotellerie


Die Kommunikation des early check-in und was daran so wichtig ist. Es ist schon sehr spannend, wie sich unsere Branche das Leben immer wieder selbst zur Hölle macht.  Wir sind „die Hotellerie“ und es ist unsere Branche, aber leider treten wir eben nicht immer geschlossen als Branche auf.  Das fängt schon damit an, dass wir… Weiterlesen

Unister Insolvenz und die Folgen für die Hotellerie


Für die Unister Holding ist gestern also das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Für die anderen Unister-Gesellschaften, die im Juli Insolvenzantrag gestellt haben, wird die Verfahrenseröffnung für Ende September erwartet.  Die Auswirkungen auf die Hotellerie können verheerend sein. Da wir nie auf die Zusammenarbeit mit Unister gesetzt haben – jeder kennt meine Meinung dazu – können wir uns… Weiterlesen

Der Kampf gegen den Fachkräftemangel


Gratulation zur Reichweite, da hat jemand die letzten Jahre im Grand Élysée gut aufgepasst. Bei Eugen Block war es der Kampf gegen die OTAs und für die Direktbuchungen, bei Philip Borckenstein von Quirini ist es nun der Kampf gegen den Fachkräftemangel. Während die Fachmedien schon ein weniger länger darüber berichten, hat es der Direktor der Hamburger… Weiterlesen