Schlagwort-Archive: video

Statements zum Thema Onlinemarketing der Hotellerie

Letztes Jahr war ich in Zermatt auf einer richtig coolen Veranstaltung zum Thema Onlinemarketing. Zermatt Tourismus hat sein e-Fitness Programm vorgestellt und dabei ist das nachfolgende Video entstanden. Es ist zwar schon über ein Jahr alt, dennoch haben die Thesen (die im Grunde auch schon älter sind) m.E. nach wie vor ihre Gültigkeit:

 

  • der Erfolg im Onlinemarketing beginnt offline
  • die Hotellerie ist ein people business, wir arbeiten mit Menschen für Menschen
  • um das Thema IT kommt in der Branche niemand mehr herum
  • Bewertungen werden immer wichtiger, nur es wird immer schwieriger auch Bewertungen zu bekommen
  • die Usability bei der Buchung meines Hotels muss so einfach wie möglich sein
  • die Branche muss endlich einmal zusammenhalten, um geschlossen gegen den Wettbewerb der Online-Portale vorzugehen

Die ganzen Themen im Bereich Onlinemarketing werden sich in der nächsten Zeit zuspitzen und es werden noch weitere dazu kommen.  Die Digitalisierung treibt den Veränderungsprozess unaufhaltsam voran. Hotels und Hotelmarken, die es in den letzten Jahren versäumt haben sich an dem veränderten Wettbewerbsumfeld auszurichten, werden vom Markt verschwinden.

hotelsonair.tv – braucht man das wirklich ?

…und schon wieder eine neue Buchungsplattform für Hotels, hotelsonair.tv, der Clou  : kostet nichts, nur bei vermittelter Reservierung – und, das Hotel wird sogar per Video vorgestellt.  Also, im Klartext, die Hotellerie soll mal wieder ein weiteres Businessmodell, eine weitere Buchungsplattform finanzieren.

Im Grunde nichts anderes, als ein hrs.com, booking.com, hotel.de, expedia.com usw…nur, dass es jetzt auch die Möglichkeit gibt, sich ein Video vom Hotel anzuschauen, oder ?

Da fällt uns immer wieder die Frage unseres Marketing-Prof. von Cornell ein :

„And you know I will ask the boring questions such as: what is your point of difference?“

Bis auf die Videos, die sicherlich demnächst (früher oder später) auch auf den anderen Plattformen zu finden sind, haben wir keinen „point of difference“ feststellen können.  Daher werden wir uns da auch nicht listen, in unseren Augen, nur eine weitere Plattform, die den Kunden verwirrt und von der eigenen Website ablenkt.  Lieber selbst ein cooles Video drehen und die alle Marketingmöglichkeiten etablierter Partner erst einmal ausnutzen, bevor man sich nun auf ein weiteres Portal stürzt.  Für uns daher „Daumen runter“ und „what’s not“ für hotelsonair.tv !