Tag: otas

Direktvertrieb in der Hotellerie – Sinn- oder Unsinn?


In der Hotellerie sprechen viele immer über den Direktvertrieb, aber niemand sagt so wirklich, wie hoch der Anteil seiner Buchungen über die eigene Website tatsächlich ist. Hinzu kommt, dass kaum jemand über die wahren Kosten des Direktvertriebs spricht. Nachdem die Digitalisierung nicht nur den Konsolidierungs-, sondern auch den Veränderungsprozess unaufhaltsam vorantreibt, muss ich mir doch… Weiterlesen

Der Google-Hotelfinder ist nicht der “heilige Gral”


Ich musste doch schon sehr schmunzeln, als ich diese Pressemitteilung eines Hoteliers aus Lünen gelesen habe. Wie schon in meinem Blogbeitrag angedeutet, entwickelt sich das Produkt der HGK zu einem absoluten Rohrkrepierer. Schlimmer noch: Den Hoteliers wird suggeriert, dass die Anbindung an den Google-Hotelfinder quasi der neue “heilige Gral” ist. Eine für die Hotellerie eierlegende Wollmilchsau. Hallo… Weiterlesen

Titel ohne Mittel – oder warum Zimmermädchen und Hotelverkäufer gemeinsam an einem Strang ziehen!


Da lese ich doch heute auf meiner sehr frühen Fahrt nach Berlin einen sehr schönen Artikel in der Hamburger Morgenpost (klick für Vergrößerung). Es geht um die Ausbeutung von Reinigungskräften im Hotelgewerbe. Nicht, dass das Hotelgewerbe sowieso schon an unterster Stelle der Attraktivität der Arbeitgeber steht, nein, mit solchen Aktionen wird die Branche weiter und weiter… Weiterlesen