Tag: Bewertungsportale

Währung Kundendaten


Die Bezeichnung von Kundendaten als neue Währung wirkt zwar ein wenig abgegriffen, doch nicht nur die erfolgreichen Konzerne wie Google, Facebook und Co. haben längst ihren Nutzen und Marktwert erkannt. Vielen Unternehmen, gerade auch in der Hotellerie, fehlen allerdings die nötigen Kompetenzen, um gesammelte Kundendaten richtig zu nutzen. Ohne klares Geschäftsmodell, sind die Kundendaten am Ende… Weiterlesen

Digitalisierung ist treibende Kraft unserer Zeit


Die Digitalisierung ist die treibende Kraft unserer Zeit und das Defizit unserer Branche ist mindestens so evident wie der Fachkräftemangel. Allein durch ihre Pagenmentalität ist die Hotellerie viel zu oft schicksalsergeben. Es wird andauernd nur über das Ob diskutiert, anstatt die Energie ins Wie zu kanalisieren. Wir haben Riesenprobleme und sollten anfangen diese zu lösen…. Weiterlesen

Eine Kolumne im Check-in Magazin von HRS


Vielen Dank an Tobias Ragge und sein Team von HRS für die Möglichkeit des Gastbeitrags in der aktuellen Ausgabe der Check-In – dem Magazin für Hotel Distribution. Es geht wieder einmal um das Thema der Bewertungen und ich bin der Überzeugung, dass wir eine tolle Branche, mit tollen Leuten und tollen Produkten sind. Wir täten… Weiterlesen

Die Wege der Bewertungsportale – wie Holidaycheck und Tripadvisor in neuen Seen fischen


Längst sind Bewertungsportale keine reinen Orte für Erfahrungsberichte und Gästefotos mehr. Damit ließe sich auf lange Sicht auch kaum Geld verdienen. Aber das haben wir vor zwei Jahren ja schon gesehen. Der Weg in den Reiseanbieter- und Buchungsmarkt lag da nahe. Das haben auch Holidaycheck, Tripadvisor und Co. für sich erkannt, die über Schnittstellen zu… Weiterlesen

Umsatzsteuerhinterziehung durch Hotels – kein ermäßigter Steuersatz für Frühstücksleistungen an Hotelgäste


Gestern kam es dann online: Umsatzsteuer, kein ermäßigter Steuersatz für Frühstücksleistungen an Hotelgäste – Urteil des Bundesfinanzhofs vom 24.04.13. Ich freue mich sehr über dieses Urteil, bestätigt es doch unsere ordentliche und korrekte Arbeitsweise, das Frühstück eben nicht in die Pauschale mit der Übernachtung zu inkludieren und dieses dann nur mit dem Mehrwertsteuer-Satz von 7%… Weiterlesen

Hotelbewertungsportale: Die Größe macht‘s


Wieder ist HolidayCheck.de Thema bei uns im Blog. Ich habe vor Kurzem ein Interview auf der Hogatec-Website gegeben, in dem ich geäußerte habe, dass ich die Entwicklung der Hotelbewertungsportale kritisch sehe. Meiner Meinung nach entwickeln sie sich hin zu Buchungsportalen. Dass dieses Gefühl nicht trügt, zeigen ein paar Zahlen … Allein die Größe von HolidayCheck.de… Weiterlesen